Montag, 9. Juli 2018

Happy Birthday to me!

Da denke ich, ich kann euch mal wieder ein Rezept präsentieren und mein heutiges Geburtstagsessen auflisten - da merke ich: das habe ich schon einmal hochgeladen! Ich doof. Aber was gut drei Jahre zurückliegt, darf man auch mal vergessen. Vielleicht kann ich euch bis zum Wochenende ja mal wieder mit etwas Neuem überraschen?! So langsam kommt nämlich in meine Bude etwas Struktur & Ordnung rein, sodass meine ganzen Koch,- und Backzeitschriften auch endlich einen festen Platz gefunden haben & ich des Öfteren wieder mit Begeisterung sämtliche & extrem leckere Gerichte heraussuche. Jetzt muss ich sie nur noch nachkochen... Kommt Zeit, kommt neues Essen...


Aber mal ehrlich: Wisst ihr nur, was ich "befürchte"? Wahrscheinlich habe ich mich in ein paar Wochen endgültig eingerichtet & dann kommt der erwartende Anruf, ich absolviere ein Probearbeiten & dann gehts mit all mein Klimbim rauf auf die Insel. Doch wisst ihr was? Genau das würde mich endlos glücklich machen. Da wäre mir das ganze Eingepacke, der ganze Stress & die ganze Organisation sowas von egal. Jetzt jedoch bin ich auch so schon sehr glücklich, dass sich langsam alles findet & meine kleine, vorübergehende Wohnung meinen ganz eigenen & speziellen Touch bekommt. Sollte das wirklich der erste & letzte Geburtstag in dieser Wohnung gewesen sein, dann weiß ich, dass der nächste definitiv auf meiner Wohlfühlinsel gefeiert wird, denn hier ziehe ich erst wieder aus, wenn der Weg nach Amrum führt. In diesem Sinne: Glück ahoi & happy Birthday to me!


Vielleicht muss man das loslassen was man war, 
um das zu werden, was man ist.