Montag, 20. November 2017

Liebevoll beschenken - Badekugeln & Badeschaum dekorativ und stilvoll verschenken

Kreativität beim Verschenken ✂️
DIY Geschenk unter 10 €

Freude bereiten ist doch das schönste Geschenk. Das kreative Austoben und individuelle Erinnerungsstücke zu kreieren, zaubert auch mir immer wieder ein zufriedenes Lächeln ins Gesicht. Für eine angehende junge Dame, mit der ich einen ähnlichen Einrichtungsstil und Geschmack teile, gestaltete ich einen dekorativen "Wohlfühlstern", der zum gemütlichen Schaumbad einlädt.

Was ihr dafür braucht:

⭐️Holzstern: 3,99€
Ich habe mich aufgrund der bevorstehenden Weihnachtszeit für einen Stern entschieden, der auch in nächster Zeit das Zimmer dekorativ und vor allem sinnvoll
schmücken kann. Doch dort sind natürlich der Phantasie keine Grenzen gesetzt.

Dekostreu: 0,99 - 1,99€
Dekostreu bekommt ihr heutzutage in vielen Läden. Ob im Discounter, Drogeriemarkt, Möbelhaus oder ganz klassisch, aber wahrscheinlich etwas teurer, im Bastelgeschäft, eine Auswahl an Formen, Farben und Größen - mit oder ohne Glitzerpartikeln - ist meist vorhanden und ihr steht vor der Qual der Wahl. Ich habe mich hier für eine feine, leicht glitzer-silberfarbene Variante des Dekostreus entschieden.

Dekoschmuck: 1,00€
Für den detaillierten Teil hauchte ich schon etwas Weihnachtliches ein. Die Zimtstangen, Sternanis & getrockneten Apfelringe dekorieren den Stern winterlich. Der kleine Schlitten rundet alles noch einmal ab und gibt den gewissen "Pfiff".

🛁Badekugeln & Badeschaum: 1,50€ - 2,00€
Nun zum Hauptteil des Sterns. Die Badekugeln legt ihr einfach unsystematisch hinein. Am Besten von oben hineinfallen lassen - so suchen sie sich schon selbst ihren besten Platz.

Behältnis für den Badeschaum: 1,00€
Ikea lässt grüßen. Beim letzten IKEA-Shoppen landeten diese kleinen - angepriesenen - Gewürzgläser in den Einkaufswagen und wurden nun zum Badeschaumglas umfunktioniert.
Unter dem Namen Rajtan werden diese Gewürzgläser bei IKEA geführt. Vier Stück für 3,99€.
Nur noch den ausgewählten Badeschaum umschütten und bei Bedarf den Deckel - wie hier - mit Wachstuch bekleben, mit einem schönen Band umbinden und einfach in die Mitte des Sterns in die Deko einbetten.

FERTIG 💁🏻⭐️🕯

Eine günstige, aber dekorativ schöne Idee, die nicht nur zu einem schönen Schaumbad verführt, sondern auch ein angenehmer Blickfang in der Einrichtung wird. DIY. Aus wenig, mach´ viel.


🛁🛁🛁🛁🛁🛁🛁🛁🛁🛁🛁🛁🛁🛁🛁🛁🛁🛁🛁🛁🛁🛁🛁🛁🛁🛁🛁🛁🛁🛁🛁

 

In diesem Fall kommt ihr tatsächlich günstiger bei weg, wenn ihr selbst in der Einkaufspassage bummeln geht... 🛍