Freitag, 8. September 2017

Neuzugang - Renate Bergmann - Besser als Bus fahren

Was macht einen glücklicher, als nach dem Urlaub mit dem Anblick des langersehnten Buches im Briefkasten überrascht zu werden?! Sehnsüchtig drauf gewartet & dank dem Rowohlt Verlag, die mir dieses Buch netterweise als Rezensionsexemplar gestellt haben, kann ich mich nun auf lustige & amüsante Abende freuen. Nach der Leseprobe des Romans, die ich beim letzten Bücherstubenbummel einkassiert habe & zu Hause während der paar Probeseiten gemerkt habe, dass ich durchgehend schmunzeln musste, stand für mich fest: dieses Buch muss komplett gelesen werden!


Besser als Bus fahren - Die Online-Omi legt ab
von Renate Bergmann

Für Renate Bergmann steht eines fest: Busfahrten & Cluburlaub ist nichts für sie. Auch wenn ihre
Freundin Gertrud schon seit Jahren darüber spricht. Kinder, die ins Wasser pullern und sich selber zum Affen machen, in dem man den ganzen Tag kindischen Ententanz vollführen muss?! Da gibt es doch etwas Besseres. Darum spendiert sie sich und ihrer Freundin einen richtigen Urlaub. Eine Kreuzfahrt, bei der sie jede Menge erleben, Spaß haben & schlussendlich den Schrank zu Hause zum Bersten voll mit Handtüchern und Dauerwurst vom Büfett haben, die bis Ostern reichen würde. 

Ich denke & hoffe, dass Renate Bergmann mich mit ihren Witz & Charme in diesem Buch unterhalten wird. Bisher hatte ich zwar immer die Bücher wahrgenommen, aber noch keines gelesen, bis ich die Leseprobe in die Hände bekam und mir das Profil der Online-Omi mal genauer angeschaut habe. Ich bin mal wieder voller Vorfreude und lege es schon einmal auf mein Nachttisch für baldige Aufmerksamkeit.

Meine Rezension zum Roman «Besser als Bus fahren - Die Online-Omi legt ab» von Renate Bergmann.



**********************************************************

GESPONSERT DURCH DEN ROWOHLT VERLAG!