Donnerstag, 6. Juli 2017

Lesemonat Juni 2017

LESEmonat.... ☺️ Mehr oder weniger ein Lesemonat. Dennoch wurde meine gesponserte Lesezeit sinnvoll mit anderen, mir wichtigen, Angelegenheiten und Unternehmungen gefüllt. Einen kleinen Wunsch, den ich die letzten Monate in mir aufleben ließ, schenkte ich ein wenig Lebendigkeit. Vielleicht, diejenigen unter Euch, die mich des Öfteren hier besuchen, haben schon mitbekommen, dass es inzwischen einen kleinen Online Shop Hinweis auf diesem Blog gibt. Und ich darf mich stolze Besitzerin von genau diesem Shop nennen. Ein weiteres Hobby, welches ich gern mit anderen teilen kann & Freude schenke. Hab´ ich Euch neugierig gemacht?! Ich verlinke Euch HIER mal zum Shop. Und HIER zur (noch aufbauenden) Homepage. Stöbert so viel ihr wollt! Doch nun zurück zum eigentlichen Thema: Lesemonat Juni.
Trotz der aufregenden und spannenden Zeit im Juni, gönnte ich mir zwei wundervolle Romane.




Mein Monatsbuch für Mai "Immer wieder im Sommer" von Katharina Herzog schaffte es leider erst im Juni auf meine Nachtablage. Eine wunderbare Geschichte über das verrückt spielende Leben. Ein perfekter Sommerroman für den Strandurlaub.

Rezension zum Roman







Fließend gleitete ich dann auch schon zur nächsten Neuerscheinung hinüber. Kurz zurück erinnert an den ersten Roman, den ich von ihr gelesen habe, fiel mir der Kauf meiner Buchbelohnung nicht sonderlich schwer. Lucy Clarke konnte mich ein weiteres Mal voll überzeugen. Für mich wirklich perfekt geschrieben & ich kann es nur immer wieder erläutern: spannend bis zum Ende.

Rezension zum Roman




Gelesene Seiten im Juni 2017:
792 Seiten



https://de.dawanda.com/shop/Gluecksort

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen