Dienstag, 11. April 2017

Amrum ❤️

Manchmal braucht es eine Weile, um zu realisieren, dass die langersehnten freien Tage nun tatsächlich bevorstehen. 
Und wo könnte ich diese Zeit besser nutzen als auf Amrum?! Eben! 
Nachdem ich nun nicht nur körperlich auf der Insel angekommen bin, genieße ich meine freie Zeit momentan sehr intensiv und versuche den durchstrukturierten, anstrengenden & aufwühlenden Jahresanfang einzuordnen, abzuschalten & den Kopf wieder frei zu bekommen.

Der heutige Tag schien mir perfekt für einen ausgiebigen Spaziergang, da - laut Wettervorhersage - die nächsten Tage mehr schlecht als recht aussehen sollen. Gedacht - gemacht. 
Ein ca. 20km Marsch bei strahlendem Sonnenschein und einer kleinen Brise taten wirklich gut! 

Leuchtturm auf Amrum

Weitere Eindrücke von der schönsten Nordseeinsel HIER

Buchempfehlung 
Die Flut von Arno Strobel 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen