Sonntag, 22. Januar 2017

Dessert im Glas - Kirschen auf Grieß

Dessert im Glas - Kirschen auf Grieß

Das Dessert im Glas - eine tolle Idee für geplante Gäste. Einfach & fantastisch zum Vorbereiten. Dazu noch sehr sättigend und dazu eine Variante, bei denen auch die Kinder gerne zuschlagen. 



Zutaten
125g Weichweizengrieß
1 Liter Milch 3,5% Fett
50g Zucker
1 Ei
etwas Abrieb einer Zitrone
1 Glas Sauerkirschen
2EL Speisestärke 
2EL brauner Zucker



Zubereitung

Die Milch mit dem Zucker und dem Abrieb einer Zitrone zum Kochen bringen. In der Zwischenzeit das Ei trennen. Das Eigelb mit etwas Milch glatt rühren. Das Eiweiß steif schlagen. Die aufgekochte Milch von der heißen Platte nehmen, die Eigelb-Milchmischung unter ständigem Rühren untermischen und den Grieß ebenfalls hineinstreuen. Das steifgeschlagene Eiweiß unter die Masse heben. Den Grieß nun etwas abkühlen lassen. 

Währenddessen die Kirschen in einem Topf erhitzen. Etwas Kirschwasser abnehmen, mit der Speisestärke verrühren, wieder zurück in den Topf geben und andicken lassen. Zum Schluss noch etwas braunen Zucker untermischen und abkühlen lassen. 

Dessertgläser nun abwechselnd mit Grieß und Kirschen befüllen. Vor dem Servieren als Topping über die Kirschen etwas Krokant streuen. 


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen