Mittwoch, 4. Mai 2016

Muttertagsgeschenke Individuell - Geschenkideen für die Mutter

Auch meine Mutter soll zum Muttertag nicht leer ausgehen! Ich möchte nicht behaupten, dass die Mutter-Tochter Beziehung enger oder intensiver als die Vater-Tochter Beziehung ist, aber dennoch anders. Aufgrund der wenigen Zeit, die wir momentan miteinander verbringen, hab´ ich mir für diesen Muttertag eine kleine „Reise“ überlegt.

Zur Stärkung am Morgen gibt es eine „süße Verführung“ im Glas, die ich schon einmal zusammengemixt habe, sodass wir unser Frühstück gemeinsam bei gemütlichen „Klönschnack“ zubereiten und genießen können. Der Gutschein beinhaltet einen Tag am Meer mit einer leckeren Portion Fisch am Wasser. Ich hoffe, das Wetter wird es uns nicht verderben!



Da meine Mutter die personifizierte Frostbeule ist, habe ich mir ihr altes, schmuddeliges Körnerkissen gemobst und mir erlaubt, eine neue Umhüllung zu nähen.






Einiges fehlt noch, aber das werde ich Euch ebenso zeigen und nicht vorenthalten!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen