Sonntag, 24. April 2016

Update - Kräutertopf - FAZIT


Im Februar haben wir uns diesen Kräutertopf geholt, um endlich unsere frischen Kräuter mal länger als 3 Tage am Leben zu erhalten. Den POST dazu über die Anschaffung findet ihr HIER! Was soll ich sagen? Seit ziemlich langer Zeit (3-4 Wochen?) hält und wächst unser Basilikum nun gesund und munter, das Essen wird durch die Frische unterstrichen und mich macht es happy. Allerdings muss ich dazu sagen, dass der erste Versuch, nachdem wir euphorisch die neue Errungenschaft ausprobiert hatten, die Stimmung etwas gedämpft wurde. Den Grund, weshalb es auch MIT Kräutertopf ziemlich schnell für die Kräuter bergab ging, wissen wir nun – kein LICHT = kein LEBEN! Seitdem stellen wir unsere Kräuter direkt auf den Fußboden an die Balkontür, sodass sie zumindest nachmittags die pralle Sonne abbekommt. FAZIT: Ich bereue den Kauf nicht und erwäge es, in nächster Zeit weitere anzuschaffen. Einfacher geht’s für Anfänger und nicht Profis kaum, einfach täglich nachsehen, ob im Untertopf noch genügend Wasser vorhanden ist, nicht schattig stellen und es kann los gehen. TOP Produkt!




#Kräutertopf#gesundeKräuter#Küchenkräuter

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen